deutsch english france russian

Wichtiger Hinweis:

Informationen aus diesem Gesundheitsportal sollten Sie niemals als einzige Informationsquelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. …weiterlesen

Homöopathie für Kinder - Ein Ratgeber

Fotolia.com - Happy children playing © Sunny studio Bei Kindern treten viele altersspezifische Krankheiten auf, die auch das kindliche Immunsystem trainieren. Zu den klassischen Kinderkrankheiten gehören wiederkehrende Erkältungskrankheiten ebenso wie populäre Infektionskrankheiten, die meistens durch Viren ausgelöst werden. Aber auch psychosomatische Leiden wie Einschlafstörungen oder Hyperaktivität betreffen immer mehr Kinder und Jugendliche. Viele  Symptome kann man sanft und natürlich behandeln. Oft ist die Grenze zwischen schul- und alternativmedizinischen Behandlungsansätzen fließend.


Homöopathische Päparate sind in Deutschland und vielen anderen Ländern überaus beliebt und können natürlich heilen. Oft werden homöopathische Einzelmittel – und bei Kindern wie Erwachsenen immer mehr homöopathische Kombinationsmittel – zusätzlich oder alternativ zu konservativen Medikamenten eingesetzt. Die Homöopathie hat gerade bei leichten kindlichen Beschwerden einen hohen Stellenwert, da sie nebenwirkungsärmer eingesetzt werden kann und die Selbstheilungsprozesse aktiviert. Der Ratgeber geht auf typische Krankheitsbilder bei Kindern ein und gibt Tipps zum Umgang mit den Beschwerden und den homöopathischen Helfern.

Hinweis
: Bitte lesen Sie zu typischen Kinderkrankheiten wie Röteln oder Masern die aktuellen Informationen der Ständigen Impfkommission (STIKO) zu empfohlenen Impfungen. Impfungen von A-Z hier


Das könnte Sie auch interessieren

Die Plattform "Homöopathie entdecken" stellt Informationen und Entwicklungen zur Homöopathie und zu homöopathischen Arzneimitteln bereit. Sie führt grundlegende Informationen, aktuelle Beiträge sowie häufige Fragen und Antworten zusammen.