deutsch english france russian

Wichtiger Hinweis:

Informationen aus diesem Gesundheitsportal sollten Sie niemals als einzige Informationsquelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. …weiterlesen

Aktuelle Nachrichten aus dem Gesundheitswesen


Migräne als Risikomarker für Schlaganfall und Herzinfarkt
Patientinnen mit erhöhtem Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen Frauen, die unter Migräne leiden, haben langfristig ein leicht erhöhtes Risiko, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu ... weiterlesen

Was Zähne fester macht als jedes bekannte künstliche Material
Dentin gilt als einer der beständigsten biologischen Stoffe überhaupt. Wie Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin nun zeigen konnten, ist es in seiner ... weiterlesen

Subjektive Zuversicht hat Einfluss auf Lernerfolg
Lernprozesse werden durch Belohnung von außen beeinflusst und verstärkt. Wie Forscher der Charité – Universitätsmedizin Berlin nun zeigen, kann das Gehirn aber auch selbst ein ... weiterlesen

Mehr Lebensqualität für sterbenskranke Kinder
Neuer Dienst "PalliKJUR" Von: Winfried Leiprecht (Oberschwabenklinik), Jörg Portius Sterbenskranke Kinder und Jugendliche sollen möglichst in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung leben ... weiterlesen

Kümmelöl-Leibauflagen beim Reizdarm: Endlich Ruhe im Bauch
Einfache Selbsthilfemaßnahme beruhigt den nervösen Darm Zwischen 10 und 15 % der europäischen Bevölkerung leiden unter dem Reizdarmsyndrom. Die Betroffenen klagen über ... weiterlesen

Brustkrebs: Genauere Diagnostik und gezieltere Therapie
Forschungsverbund startet mit Gemeinschaftsprojekt TransLUMINAL-B Unter Federführung der Charité – Universitätsmedizin Berlin beginnen mit einem Kick-off-Meeting die Arbeiten ... weiterlesen

Entzündungen als Brutstätte von Leberkrebs entdeckt
Forscher vom Deutschen Krebsforschungszentrum und der Hebrew University in Jerusalem entdeckten, dass Leberkrebs in entzündlichen Lymphknoten-artigen Strukturen entsteht. Im Inneren dieser ... weiterlesen

Spritzen gegen Gendefekt
Europaweit erste Gentherapie erfolgreich angewendet. An der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist jetzt europaweit die erste Patientin mit einer medikamentösen Gentherapie gegen ... weiterlesen

Defekter Proteinabbau aktiviert das Immunsystem
Forscher der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben in Kooperation mit Wissenschaftlern des National Institute of Health (NIH, Bethesda, USA) herausgefunden, dass ein Defekt in ... weiterlesen

Wie Nervenzellen sich erinnern - Die Calciumantwort als neuronaler Informationsspeicher
Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben auf der Ebene einzelner Nervenzellen einen Mechanismus identifiziert, der bei der Gedächtnisbildung eine Rolle spielen k ... weiterlesen

Genetische Krankheiten verschieben Grenzen im Genom
Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Max-Planck-Instituts für molekulare Genetik (MPIMG) konnten jetzt an drei genetisch bedingten seltenen Erkrankungen ... weiterlesen

Photoakustische Bildgebung ermöglicht tiefen Blick ins Gewebe
Photoakustische Bildgebung ermöglicht die dreidimensionale Darstellung von Zellen und Gewebe. Bisher wird sie vor allem genutzt, um Blutgefäße zu visualisieren. Tumorzellen dagegen ... weiterlesen

Unerwarteter Mechanismus zur Steuerung des Essverhaltens entdeckt
Bestimmte Nervenzellen, die normalerweise ausschließlich darauf gepolt sind, den Appetit zu drosseln, können - beeinflusst durch Inhaltsstoffe der Hanfpflanze (Cannabinoide) - die ... weiterlesen

Vielversprechende neue Diagnostik bei invasiven Pilzinfektionen
Wissenschaftlern der Charité - Universitätsmedizin Berlin und der Uniklinik Köln ist jetzt ein Durchbruch mit der Entwicklung eines neuartigen Testverfahrens zum Nachweis von ... weiterlesen

Bronchoskopie im Miniaturformat
In der Humanmedizin sind endoskopische Lungenspiegelungen mittels Videobronchoskop gängige Praxis. Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben nun ein Miniatur ... weiterlesen

Stimulation für das alternde Gehirn
Neurowissenschaftler zeigen das Potential von Gleichstrombehandlung. Beeinträchtigungen bei der Wortfindung und anderen Sprachfunktionen gehören zu normalen Alterserscheinungen. Gleichzeitig ... weiterlesen

Abstoßung der transplantierten Hornhaut vermeiden
EU-Projekt Visicort zu geeigneten Biomarkern. Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin forschen jetzt zur Abstoßungsreaktion des Immunsystems nach ... weiterlesen

Neurodermitis: Mit flexibler Kleidung und richtiger Hautpflege durch den Winter
Viele Patienten mit Neurodermitis leiden besonders im Winter unter Ekzemen und Juckreiz. Denn Kälte und Heizungsluft entziehen der trockenen Haut zusätzlich Feuchtigkeit und machen sie ... weiterlesen

Chronisches Handekzem ein Fall für den Facharzt
Wer schon einmal mit einem kleinen Riss in der Haut eine Orange geschält hat, weiß: Selbst kleinste Wunden können unangenehm brennen. Beim Handekzem sind die Hände von solchen Wunden übers ... weiterlesen

Unfallrisiken im Straßenverkehr bei Jugendlichen: Präventionsprogramm zeigt Wirkung
Auf dem Heimweg schnell eine Textnachricht tippen oder während der Fahrt ein „Selfie“ machen: Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage bedienen mehr als 40 Prozent der 18- bis 29-j ... weiterlesen

Seite: 10 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | >>