deutsch english france russian

Wichtiger Hinweis:

Informationen aus diesem Gesundheitsportal sollten Sie niemals als einzige Informationsquelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. …weiterlesen

Aktuelle Nachrichten aus dem Gesundheitswesen


Unfallrisiken im Straßenverkehr bei Jugendlichen: Präventionsprogramm zeigt Wirkung
Auf dem Heimweg schnell eine Textnachricht tippen oder während der Fahrt ein „Selfie“ machen: Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage bedienen mehr als 40 Prozent der 18- bis 29-j ... weiterlesen

Lebenskrise oder Krankheit – wo verläuft die Grenze?
Wo und wann beginnt Krankheit? Und was sind Lebensprobleme ohne Krankheitswert? Angesichts der drastisch zunehmenden Krankheitstage und Frühverrentungen aufgrund psychischer Erkrankungen muss ... weiterlesen

Attraktive Alternative zur herkömmlichen Schmerztherapie
Die schmerzlindernde Wirkung von Morphin wird zu einem großen Teil durch Opioid-Rezeptoren vermittelt, die außerhalb des Gehirns lokalisiert sind. Dies konnten Wissenschaftler der Charit ... weiterlesen

Neurodermitis: Bitte nicht Kratzen! Sechs Strategien gegen das Jucken
Für die meisten Neurodermitispatienten ist der Juckreiz das quälendste Symptom. Die Folge sind regelrechte Kratzattacken, die alles nur schlimmer machen: Das Kratzen setzt Botenstoffe frei, die ... weiterlesen

Erinnerungslücken durch Antidepressiva? Unterdrückung des REM-Schlafs stört Lernprozesse
Depressionen können mit Medikamenten, die den REM-Schlaf unterdrücken, wirksam behandelt werden. In diesen Schlafphasen finden nicht nur die meisten Träume statt, sondern es werden ... weiterlesen

G-BA-Entscheidung zu DMPs: Psychische Erkrankungen weiterhin vernachlässigt
In ihrem Koalitionsvertrag kündigten die Regierungspartner Ende 2013 die Entwicklung weiterer Disease-Management-Programme (DMPs) für Krankheiten mit besonders großen Versorgungsproblemen ... weiterlesen

Experten diskutieren über viele Fragen zu Crystal Meth
Wie gefährlich und wie verbreitet ist Crystal Meth? Warum wird das synthetische Aufputschmittel überhaupt konsumiert? Und was sind sinnvolle Maßnahmen für die Suchtprävention? Diese ... weiterlesen

Einen Pilz kann man mal haben, aber Chlamydien? Die auch!
Frauenärztin Dr. med. Claudia Schumann im Interview. Klam…was?“ Chlamydien - noch nie gehört? Dabei gehören die kleinen Bakterien zu den am häufigsten auftretenden STI ... weiterlesen

Tiermedizin: Darmparasiten - oft eine unerkannte Gefahr für Tier und Mensch
Hunde und Katzen stecken gerne ihre Nase in alle möglichen, nicht immer appetitlichen Sachen. Doch das ist ihr natürlicher Instinkt. Und was lecker riecht, schmeckt vielleicht auch gut? Die ... weiterlesen

Starker Kinderrücken: Fit durch den Schulalltag mit einer Stunde Bewegung täglich
Orthopäden und Unfallchirurgen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) empfehlen als Ausgleich zum überwiegend sitzenden Schulalltag und für eine ... weiterlesen

Wie die Sinnessysteme Handy-Signale integrieren
Wissenschaftler der Charité in Berlin haben jetzt herausgefunden, wie die Sinnesorgane das gleichzeitige Klingeln, Vibrieren und Blinken von Handys wahrnehmen und verarbeiten. Wenn ... weiterlesen

Heimtiere sind beliebt - Hund, Katze, Hamster, Maus - welches Tier passt zu mir?
In deutschen Familien sind 28 Millionen Hunde, Katzen, Kleinsäuger und Ziervögel zu Hause. Und die Liebe zum eigenen Tier ist ungebrochen. Weitere 1,6 Millionen Haushalte planen konkret ... weiterlesen

Wirkungsoptionen Antibiotika: Neuer Steuerungsmechanismus der Proteinbiosynthese entdeckt
Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben einen Regulationsmechanismus entdeckt, der bei der Herstellung von Eiweißen eine Rolle spielt. Dieser Mechanismus, der nur ... weiterlesen

Darmkrebs-Patienten profitieren von schonender Operationstechnik
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin verfügt jetzt über eine innovative Operationstechnik im Bereich der Darmchirurgie. Mit dem neuen Programm des da Vinci OP-Roboters können ... weiterlesen

Hoffnung durch Hirnschrittmacher Parkinson: Minielektrode im Hirn gegen das Zittern
Eine Minielektrode im Gehirn kann das unwillkürliche Zittern bei Parkinson-Patienten abschalten. Jetzt haben Schweizer Ärzte und Forscher diese Tiefe Hirnstimulation (THS) so stark verbessert ... weiterlesen

Sommer, Sonne, Scheidenpilz?
Scheidenpilzprodukte im Ausland häufig verschreibungspflichtig / Was zu tun ist, damit Scheidenpilz im Urlaub kein Thema mehr ist. Die Deutschen sind das reisefreudigste Volk der Welt &ndash ... weiterlesen

Im Netz der weißen Blutzellen - Charité-Wissenschaftler entschlüsseln neuen Abwehrmechanismus des Immunsystems gegen Viren
Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben einen wichtigen Mechanismus des Immunsystems bei der Abwehr von Hantaviren entdeckt, der möglicherweise auch bei anderen ... weiterlesen

Die innere Uhr besitzt ein metallenes Zahnrad - Zink reguliert unseren Tagesrhythmus
Zink reguliert den menschlichen Tagesrhythmus. Das haben Forscher der Charité – Universitätsmedizin Berlin zusammen mit Wissenschaftlern der Johannes Gutenberg-Universität ... weiterlesen

Familien brauchen eine Flasche Sonnenschutzmittel pro Urlaubstag
Sonnenschutzmittel werden oft zu dünn aufgetragen und können dann den auf der Verpackung angegebenen Sonnenschutz nicht erreichen. Ein Erwachsener bräuchte für das einmalige Eincremen des ... weiterlesen

Bei Neurodermitis fettreiche Salben oder Melkfett meiden
An der Hauterkrankung Neurodermitis leiden etwa zwei bis zehn Prozent der Bundesbürger, vor allem Kinder. Die Haut ist trocken und juckt. Grundlage jeder Behandlung ist die richtige Hautpflege ... weiterlesen

Seite: 11 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | >>