deutsch english france russian

Wichtiger Hinweis:

Informationen aus diesem Gesundheitsportal sollten Sie niemals als einzige Informationsquelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. …weiterlesen

Aktuelle Nachrichten aus dem Gesundheitswesen


So kommt der Hund gut über den Winter
Schnee, Split und Streusalz sind Stress für Hundepfoten. „Ist bis Dreikönigstag kein Winter, so kommt auch kein strenger mehr dahinter.“ Das zumindest besagt eine alte ... weiterlesen

Bakterien müssen draußen bleiben
Bei Neurodermitis kommt es auch bei noch so guter Hautpflege immer wieder zu Ekzemschüben. Oftmals heften sich Bakterien an die betroffenen Hautstellen, lösen Entzündungen aus und ... weiterlesen

Fernsehen schadet dem Kinderschlaf
Dreijährige, die bereits elektronische Medien konsumieren, schlafen oft schlechter. Dabei gilt: Je mehr die Kinder fernsehen oder etwa den Computer nutzen, desto geringer ist ihre Schlafqualit ... weiterlesen

Bei Diabetes ist naschen verboten
Diabetes ist eine Volkskrankheit. Betroffen sind jedoch nicht nur Menschen, sondern auch Hunde und Katzen. An den Weihnachtsfeiertagen wollen wir es uns alle richtig gut gehen lassen. Die ein ... weiterlesen

Schön traurig
Negative Gefühle genießen – eine neue Studie zeigt, warum uns das in Film und Kunst gelingt. Warum schauen wir uns traurige Filme an? Was reizt uns an einem Kunstwerk, Theaterstück ... weiterlesen

Arbeitspausen: Ruhezeiten fördern Produktivität und reduzieren Stress
Laut einer Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin lässt jeder vierte Arbeitnehmer seine Pause ausfallen. Zu hoher Leistungs- und Termindruck sind häufig die Gründe ... weiterlesen

Was tun bei Infektanfälligkeit?
B ald ist es wieder so weit: die Zeit der fallenden Blätter ist auch die Zeit der laufenden Nasen. Viele Menschen fragen sich, was sie jetzt schon tun können, um eine Erkältung oder Grippe ... weiterlesen

Demenz beim Hund: Wo bitte geht’s nach Hause?
Hunde werden heute wesentlich älter als früher. Deshalb nehmen altersbedingte Krankheiten wie die kognitive Dysfunktion zu. Bei der Therapie demenzkranker Menschen leisten Hunde oft ... weiterlesen

Verhaltensstörungen bei Hund und Katze
Der hektische und stressige Lebensstil vieler Menschen überträgt sich nicht selten auch auf Hunde und Katzen. Darüber hinaus haben Tiere ihre eigenen und speziellen Angst- und ... weiterlesen

Tierische Angst vorm Feuerwerk
Lärmphobien bei Hund und Katze sind keine Seltenheit. Tierhalter können ihren Lieblingen in diesen schweren Stunden beistehen. Ein Silvester-Feuerwerk gehört zum Jahreswechsel einfach ... weiterlesen

Säuglingsmilch nicht selbst herstellen
Gefahr von Fehlernährung, Allergien und Infektionen Ob Marmelade, Smoothie oder Kuchen: Selbermachen liegt im Trend. Wenn es um Säuglingsnahrung fürs Fläschchen geht, sollten ... weiterlesen

Pneumokokken-Impfung verhindert Lungenentzündung
Gerade einmal 30 Prozent der Senioren zwischen 65 und 79 Jahren sind gegen Pneumokokken geimpft. Dabei können die Bakterien eine Lungenentzündung auslösen, die tödlich verlaufen kann. Die ... weiterlesen

TÜV Rheinland rät: Rechtzeitig an die Grippeimpfung denken
Kaum wird es draußen kalt und nass, steigt die Zahl der Erkältungskrankheiten an. Doch während ein grippaler Infekt – also eine Erkältung – meist schnell vorübergeht, ist die ... weiterlesen

Vitamine und Co. – Nährstoffergänzung gezielt einsetzen
Ergänzend zu einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung ist für die stillende Mutter und ihr Kind die zusätzliche Einnahme von bestimmten Vitamin- und Mineralstoffpr ... weiterlesen

Arthrose bei Hund und Katze: Wenn Tiere lieber liegen statt laufen
Gelenkerkrankungen verursachen dauerhafte Schmerzen. Mit Therapien kann man Hund und Katze unterstützen. Wenn die ersten Herbstnebel übers Land wabern, würden Bello und Mieze sich ... weiterlesen

Enzym Retinol-Saturase reguliert Zuckerhaushalt in Leberzellen
Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben ein Enzym identifiziert, das die Verwertung von Glukose in Leberzellen maßgeblich beeinflusst. Das Enzym Retinol ... weiterlesen

Top 10 Erkältung und Infekte bei Kindern
Was hilft bei Erkältung, Fieber, Schnupfen & Co? Sie hat uns wieder fest im Griff - die Erkältungszeit. Insbesondere an den Schulen und Kindertagesstätten können sich die Betroffenen ... weiterlesen

Wächst der Knochen oder liegt eine ernsthafte Erkrankung vor?
Bis zu einem Drittel aller Kinder zwischen 2 und 12 Jahren leidet hin und wieder unter Wachstumsschmerzen. Bevor diese Diagnose gestellt werden kann, müssen ernsthafte Erkrankungen ... weiterlesen

Larven als Mini-Chirurgen unterstützen die Wundheilung
Universitäts-Hautklinik Heidelberg bietet Larventherapie an, um Wunden von abgestorbenem Gewebe zu befreien / Larven der Goldfliege fressen nur totes Gewebe / Verfahren wirkt antimikrobiell und ... weiterlesen

TÜV Rheinland: Mit heiler Haut durchs Berufsleben
Hautkrankheiten sind bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) die am häufigsten gemeldeten Erkrankungen von Erwerbstätigen. „Die dauernde Einwirkung von Feuchtigkeit ... weiterlesen

Seite: 5 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | >>