deutsch english france russian

Wichtiger Hinweis:

Informationen aus diesem Gesundheitsportal sollten Sie niemals als einzige Informationsquelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. …weiterlesen

Aktuelle Nachrichten aus dem Gesundheitswesen


Top 10 bei Bluthochdruck – Naturheilkunde und Co.
Etwa ein Drittel der Erwachsenen weltweit leidet an Bluthochdruck, viele von ihnen nehmen blutdrucksenkende Mittel ein – und diese Medikamente sind wichtig und häufig auch notwendig ... weiterlesen

Berlin Agreement: Globale Vernetzung der Integrativen Medizin
Anlässlich des Weltkongresses für Integrative Medizin vom 3.-5. Mai 2017 in Berlin haben die internationalen Mitglieder des Organisationskomitees ihre Kongressziele, aber auch ihre Ziele als ... weiterlesen

Renaissance der Bettwanze
Was Verbraucher über die Blutsauger wissen sollten Sie sind lästig, ihre Bisse jucken und sie galten eigentlich als ausgerottet: Bettwanzen. Doch die Parasiten sind weltweit wieder auf ... weiterlesen

Schütteln ist lebensgefährlich! - Babys nicht schütteln
Schon wenige Sekunden schütteln genügen, um Babys lebensgefährlich zu verletzen. Viele Eltern wissen dies nicht. In Deutschland erleiden nach Schätzungen 100 bis 200 Babys pro Jahr ein ... weiterlesen

Reisen ohne Gefahr
Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge mit in den Urlaub. Im Feriendomizil warten aber nicht nur Sonne und Meer, sondern es lauern auch Gefahren für den Hund. Die Reiselust der Deutschen ... weiterlesen

„Kniekontrolle“ auf dem Smartphone - Neue App reduziert Verletzungsrisiko beim Sport
Mit der App „Kniekontrolle“ gibt die Barmer ab sofort gemeinsam mit der Stiftung Sicherheit im Sport Trainingstipps, um die Risiken einer Knieverletzung beim Sport zu reduzieren ... weiterlesen

Kann Schizophrenie eines Tages verhindert werden?
Berliner Forscher belegen die grundsätzliche Möglichkeit im Tiermodell Durch die Tiefe Hirnstimulation frontaler Regionen des Großhirns ist es Wissenschaftlern der Charité &ndash ... weiterlesen

Gedächtnisverarbeitung im Schlaf sichtbar gemacht
Tübinger Neurowissenschaftler zeigen mit Hilfe maschineller Lernalgorithmen: Aktive Verarbeitung von Gedächtnis im Schlaf hilft uns, neue Information zu behalten Schlaf hilft uns, besser ... weiterlesen

Neue Ära in der Behandlung der Epilepsie
Forscher entdecken Therapierelevanz von Gendefekten bei schwer behandelbaren Epilepsien Genmutationen spielen eine zunehmend wichtige Rolle in vielen Bereichen der Medizin ... weiterlesen

Bestrahlung bei Hirntumoren? Eine neue, verlässlichere Einteilung erleichtert die Entscheidung
Methylierungsmuster als molekularer Fingerabdruck der Tumorzellen geben Hinweise darauf, wie aggressiv ein Meningeom ist und welche Therapie für den Patienten passt. Damit kann die bisherige ... weiterlesen

Stoßlüften ist besser als gekippte Fenster
Wohnung als erholsamer Rückzugsort vor Allergien. Die Pollenmenge in der Luft steigt europaweit deutlich. In Städten wurden Zuwächse von bis zu drei Prozent pro Jahr gemessen ... weiterlesen

Asthma-Medikament hilft auch bei Hauterkrankung
Patienten, deren Haut bei Kälte oder Reibung stark juckende Quaddeln bildet, profitieren von einer Therapie mit dem Asthma-Mittel Omalizumab. In gleich zwei klinischen Studien haben ... weiterlesen

Neue Ära in der Behandlung der Epilepsie
Forscher entdecken Therapierelevanz von Gendefekten bei schwer behandelbaren Epilepsien. Genmutationen spielen eine zunehmend wichtige Rolle in vielen Bereichen der Medizin ... weiterlesen

Was tun, wenn das Herz müde wird?
Hunde büßen ihre Lebensfreude ein, wenn das Herz nicht mehr richtig schlägt. Je früher Herzerkrankungen erkannt werden, desto besser die Therapiemöglichkeiten. Hunde sind ... weiterlesen

Kügelchen für Zappelphilipp/-a
Randomisierte, placebokontrollierte Studie belegt die Wirksamkeit individuell ausgewählter homöopathischer Arzneimittel bei der Behandlung von ADHS. Die betroffenen Kinder profitierten in ... weiterlesen

Atopische Dermatitis: Was tun, wenn es juckt und kratzt?
Allergien belasten das Wohlbefinden des Hundes. Sind die Auslöser bekannt, ist eine erfolgversprechende Therapie möglich. Eigentlich ist es jedes Mal das Gleiche. Ein oder zwei milde Tage ... weiterlesen

Veränderter Stoffwechsel von Krebszellen könnte Immunantwort stören
Tumoren entkommen dem Immunsystem, indem sie angreifende Abwehrzellen anlocken und umprogrammieren. Die Immunzellen stoppen dann nicht nur ihren Angriff auf den Tumor, sondern unterstützen ... weiterlesen

Immer mehr Bundesbürger schlafen schlecht
Die Zahl der Menschen mit Schlafstörungen hat in Deutschland zugenommen. Litten im Jahr 2010 noch 47,5 Prozent an Ein- und Durchschlafstörungen, waren es im Jahr 2016 bereits 78,9 Prozent. Das ... weiterlesen

Ganzheitliche Behandlung - Expertentipps zum Tag der Rückengesundheit
Am 15. März ist Tag der Rückengesundheit. Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. 70 Prozent der Deutschen haben zumindest gelegentlich Schmerzen im Rücken. Hauptursache ist meist ... weiterlesen

Präziser Blick in die Harnblase
Ein neues kombiniertes bildgebendes Verfahren soll es Ärzten zukünftig erleichtern, den Zustand der Harnblase optimal bewerten und noch präziser operieren zu können. Dafür ... weiterlesen

Seite: 9 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | >>