deutsch english france russian

Wichtiger Hinweis:

Informationen aus diesem Gesundheitsportal sollten Sie niemals als einzige Informationsquelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. …weiterlesen

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem Gesundheitswesen


Operative Therapie von Kindern und Jugendlichen mit schwerer Epilepsie
Wie können Kinder mit einer schweren Epilepsie behandelt werden, wenn Medikamente nicht ausreichend helfen? Die Charité – Universitätsmedizin Berlin bietet jetzt die Epilepsiechirurgie als ... weiterlesen

Angst und Depression in der Schwangerschaft besser erkennen
Eine Schwangerschaft ist nicht immer nur eine Zeit ungetrübter Vorfreude - selbst wenn ein Wunschkind unterwegs ist. Bis zu 20 Prozent der werdenden Mütter sind Studien zufolge beispielsweise ... weiterlesen

Hoher Blutdruck bei Katzen kann Warnsignal sein
Vor allem ältere Katzen haben häufig einen zu hohen Blutdruck. Meist stecken schwerwiegende Erkrankungen dahinter. Rechtzeitig erkannt, lassen diese sich besser behandeln. Regelmäßiges ... weiterlesen

Kranke Schilddrüse bringt Hormonhaushalt durcheinander
Die feline Hyperthyreose ist eine schwere Stoffwechselerkrankung, die besonders häufig bei älteren Katzen auftritt. Wenn die Schilddrüse krank ist, spielen die Hormone verrückt ... weiterlesen

Top 10 Winterblues und Psyche
Zu Beginn eines neuen Jahres haben nicht wenige Menschen ein Stimmungstief – sei es, weil neue Aufgaben, Vorsätze oder Veränderungen Stress mit sich bringen oder einfach weil die ... weiterlesen

Erbrechen bei Hunden: Erleichterung oder Warnsignal?
Wenn Hunde sich übergeben, wollen sie oftmals einfach nur etwas loswerden. Es kann aber auch eine ernsthafte Krankheit dahinterstecken. Ein unruhiger, laut schmatzender Hund, der dann zu ... weiterlesen

Testosteron aktiviert Risiko-Gene für Autismus
Wissenschaftler finden Erklärung für höheres Erkrankungsrisiko bei Jungen / Veröffentlichung in "Frontiers in Molecular Neuroscience" Autismus tritt viermal häufiger bei Jungen als bei ... weiterlesen

Top 5: Was tun bei Schlafstörungen nach Zeitumstellung?
Im Rahmen der Zeitumstellung tun sich erfahrungsgemäß viele Menschen schwer damit, sich an die zeitliche Verschiebung anzupassen.Tipps aus der Chronomedizin. Grund für ... weiterlesen

Den Hund auf Trab halten
Arthrose ist die häufigste Ursache für Schmerzen beim Hund. Betroffen sind nicht nur ältere Tiere. Nebel, Regen, stürmische Winde – der Herbst zeigt sich an so manchem Tag von ... weiterlesen

Dann gibt`s was in die Ohren
Im Spätsommer und Herbst scheinen Ohrenentzündungen bei Hunden besonders häufig aufzutreten. Benji kann gerade gar nicht genug bekommen vom Kraulen hinter den Schlappohren, Blacky ... weiterlesen

Mit allen (Mineral)Wassern gewaschen: Heilbäder lindern Fibromyalgie-Schmerzen
Die Behandlung des Fibromyalgie-Syndroms ist auch heutzutage immer noch eine Herausforderung. Mittlerweile wird diese durch starke Schmerzen in den Extremitäten geprägte chronisch ... weiterlesen

Amselsterben durch Usutu-Virus erstmals In Hamburg
Das Vogelsterben durch das exotische Usutu-Virus setzt sich in diesem Jahr fort und betrifft nun auch erstmals Hamburg. Besonders Amseln sind betroffen. NABU und Tropenmediziner bitten die ... weiterlesen

Neue Generation von Schmerzmitteln
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Zuse-Instituts Berlin haben eine neue Generation von Schmerzmedikamenten entwickelt. Mit Hilfe ... weiterlesen

Hochsicherheitslabor im Robert Koch-Institut nimmt Betrieb auf
Das Hochsicherheitslabor im Robert Koch-Institut geht am 31. Juli 2018 in Betrieb. In dem Labor der höchsten Schutzstufe (S4) können lebensbedrohliche, hochansteckende Erreger wie Ebola ... weiterlesen

Was man über den Floh wissen sollte!
Die schlechte Nachricht: Flöhe sind ausgesprochen lästig und können sogar Krankheiten übertragen. Die gute Nachricht: Hund und Katze können vor Flohbefall geschützt werden. Wussten ... weiterlesen

Hitze, Insekten, Sonne – diese zehn Heilpflanzen helfen
Für viele Menschen ist der Sommer die schönste Zeit des Jahres – und Balsam für Körper und Seele. Die warmen Temperaturen und lauen Sommernächte laden zu Aktivitäten im Freien oder ... weiterlesen

Antikörper verringern Nebenwirkungen von Antibiotika in der Lunge
Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben nachgewiesen, dass Antibiotika das Abwehrsystem der Lunge schwächen können und damit das Risiko einer Lungenentzündung ... weiterlesen

Top 10 Fit trotz Sommerhitze
Naturheilkunde und Homöopathie gegen Schwitzen, Schwindel, Sonnenbrand: Bewegen sich die Temperaturen an der 30 Grad-Marke, leiden viele Menschen an Kreislaufproblemen und Schwindelanfällen ... weiterlesen

Vor dem Gelenkaustausch: Die ärztliche Zweitmeinung gibt doppelte Sicherheit
Der Ersatz eines Gelenks bspw. der Hüfte, des Knies oder der Schulter mit einem Kunstgelenk, genannt Endoprothese, ist endgültig und nicht mehr korrigierbar. Deshalb sollten vor einem ... weiterlesen

Ernährung in tropischer Hitze: Peel it, boil it or leave it
Schäl es, koch es oder lass es“ – ein gängiger Ratschlag bei Reisen in tropische oder subtropische Gebiete. Zwar lockt hier frisches Gemüse und Obst von Straßenständen, nach ... weiterlesen

Seite: 1 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | >>